Startseite
    Short Cuts
    einBall22Deppn
    allzupolitisches
    allzumenschliches
    Links
  Über...
  Archiv
  Kurzes
  Lücherbiste
  kranke Wörter
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Freunde
   
    kecambas.emolove

    - mehr Freunde



http://myblog.de/q-d-o

Gratis bloggen bei
myblog.de





SVW geht down

Nun gut, vom Schweigen werden die Leistungen des SVW auch nicht geiler, der Blog im übrigen auch nicht. Ich könnte im laufe des Artikels dezent darauf verweisen, das Übel kommen gesehen zu haben, druff geschissen. Die Spiele der letzten Wochen sind von beängstigender Einfallslosigkeit und Apathie gekeinzechnet. so bitter! Alles statisch, berechenbar und schlecht umgesetzt.

Das Spiel gegen die komischen Zyprioten war eine weitere verdiente Niederlage. Ein Spiel, dass du in der Summe der Einzelszenen verdient verloren hast. Zu lange nichts. Bremen drückt harmlos, schlimmer: mit dem riesen Stock der Verzweiflung im Arsch, verkrampft. Ohne Übersicht, unter völliger Leugnung des Flügelspiels. Das einzige Werdertor kam über links-aussen  zustande. Eine der wenigen Situationen, in denen es mal schnell lief. Tempospiel zu gunsten des SVW kam nicht vor. Werder stand immer scheiße was die Optionen nach vorne betraf. Ballbesitz lief IMMER auf Tempo raus, Querpass hinaus. Die einzigen Abschlüße über 70 Meter waren desaströse Weitschußversuche, von denen einer dann versehentlich mal die Latte traf (Almeida). Sonst garnichts. Wege wurden nicht gegangen, weil den Zweikämpfen ausgewichen wurde, die man sonst halt auch oft verloren hat. Schlimm! Frings muss ganz ruhig sein. Hat mich heute zum zweiten mal mehr aufgeregt als erfreut. Und wenn es das älteste Argument von allen ist: Baumann ist alt. Und das mittelfeld steht sich blöd uffe Füsse rum und keiner steht frei und überhaupt...

Was zur Hölle??!!! Ich prangere die derzeitige Situation des achsogeilen SVW an! Das kann so nicht weitergehen!

/out

 

26.11.08 23:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung